Mitjet German Series – Rennserienzuwachs

Zuwachs bei Deutschlands Rennserien – die Mitjet German Series

Der Trend in Sachen Breitenmotorsport geht immer mehr hin zu klassischen Rennboliden ohne elektronischen Schnickschnack oder aerodynamischen Flügelsalat. So startet 2017 hier zu Lande eine weitere neue Rennserie – die Mitjet German Series, eine Einheitsrennserie mit unterschiedlichen Silhouetten.

Der Bolide kommt mit Heckantrieb um die Ecke bei einem Gewicht von 720 Kilogramm. Angetrieben wird er von einem 2,0 Liter Renault 16V Motor mit 225 PS. ABS oder andere Hilfen sind Fehlanzeige, lediglich ein sequentielles Getriebe steht zur Verfügung. Renault unter der Haube, die von außen nach Audi oder BMW aussehen kann. Insbesondere für Nachwuchsfahrer eignet sich diese Serie, die vom Kart in den Automobilsport wechseln wollen.

Mitjet German Series Hockenheim

©Julian Schmidt via Mitjet German Series

In Deutschland noch recht unbekannt, kann die Serie vor allem in Frankreich und Italien bereits mit gut besetzten Teilnehmerfeldern aufwarten. Selbst in den USA und Russland gibt es mittlerweile einen Ableger. In Frankreich beispielsweise werden selbst von Rallye-Rekordchampion Sébastien Loeb oder Tourenwagen-Ass Yvan Muller Teams eingesetzt. Fahrspaß und purer Motorsport steht hier im Vordergrund, die internationalen Rennen bieten daher reichlich Action.

Die 1. Runde der German Mitjet Series soll Anfang April im belgischen Spa gemeinsam mit der französischen Serie über die Bühne gehen, am 12. bis zum 14. Mai will man gemeinsam mit der DMV NES 500 in Oschersleben fahren. Zwei Neulinge in Sachen nationale Rennserien, die sich hier zusammen tun und somit für Belebung im Markt sorgen werden und sicher nicht nur für Aktive, sondern auch für alle Motorsportfans ein attraktives Paket bieten können.

Mitjet Test Hockenheimring

©Julian Schmidt via Mitjet German Series

Der deutsche Nachwuchsfahrer Marvin Otterbach, seines Zeichens im vergangenen Jahr der erste Meister des BMW 318 TI Cup, konnte im vergangenen Jahr Testfahrten in einem Mitjet-Boliden in Hockenheim unternehmen und nimmt uns im folgenden Video onboard einmal mit in solch einem Fahrzeug:

Mitjet German Series – Termine 2017

Bei den Rennläufen der Serie gibt es zudem eine Mischung aus Sprint- und Langstreckenrennen, hier die aktuell geplanten Renntermine in der Übersicht für 2017:

31. März-01. April 2017 Spa-Francorchamps 4h-Rennen (zusammen mit  Mitjet French Series)
12.-14. Mai 2017 Oschersleben 500 Kilometer-Rennen (zusammen mit DMV NES 500)
11. Juni 2017 Magny-Cours 6h-Rennen(zusammen mit der Mitjet French Series)
07.-08. Juli 2017 Hockenheimring (zusammen mit BMW Challenge)
20.-22. Oktober 2017 Monza 4 x 20 Minuten Rennen (zusammen mit Mitjet Italian Series)

Mitjet Cockpit

©Julian Schmidt via Mitjet German Series

Mitjet-Testfahrten

Am 22. Januar findet auf dem Flugplatzkurs in Trier-Föhren noch ein Testtag für interessierte Piloten statt. Vor der Saison gibt es aber zudem noch weitere Testoptionen:

IKA Kart Show: 28.-29. Januar 2017
Zolder: 12. Februar 2017
Hockenheim GP Kurs: 25. Februar 2017
Franciacorta 4h Rennen: 4. März 2017
Zandvoort: 16. März 2017
Oschersleben: 18.-20. März 2017

Mitjet Deutschland

©Julian Schmidt via Mitjet German Series

So ein Mitjet-Rennfahrzeug schlägt mit 50.000 Euro zzgl. Mehrwertsteuer zu Buche, weitere Infos zu den Einsatzkosten gibt es auf der offiziellen Website. Die Rennserie fand übrigens 2007 ihre Anfänge in Frankreich, heute sind weltweit über 200 Mitjet-Fahrzeuge im Renneinsatz unterwegs.

Mitjet Test

©Julian Schmidt via Mitjet German Series

Für das Debütjahr in Deutschland werden bereits über 20 Fahrzeuge erwartet. Der Fahrspaß für die Piloten steht im Vordergrund, das sollte sich auch positiv auf die Rennen auswirken. Vor allem die Veranstaltungen, die man gemeinsam mit der neuen Langstreckenrennserie DMV NES 500 bestreiten wird, sollte man sich als Zuschauer vormerken.

Die Serie hat sich in Frankreich und Italien ihren festen Platz im nationalen Rennkalender erobert, man darf gespannt sein, ob sie es auch in Deutschland schaffen wird. Die Zutaten für guten Motorsport sind auf jeden Fall vorhanden.

Mitjet Termine 2017

©Mitjet German Series – Kalender 2017

©Julian Schmidt via Mitjet German Series