Raceway Venray – Auftaktrennen 2014

No. 14 Chevy Camaro

©racing14.de

Am 23. März fiel in Venray der Startschuss für die Saison 2014. Durchwachsene Wetterbedingungen machten es den Teilnehmern der verschiedenen Klassen nicht einfach. Auf dem kürzeren Oval im Innenbereich des Raceways hatte sowohl die HotRods als auch die verschiedenen StockCar-Klassen mehrmals mit einer nassen Piste zu kämpfen.

Stockcars

©racing14.de

Auch wenn für die Zuschauer vor Ort die äußeren Bedingungen sicher hätten besser sein können, bekamen sie doch reichlich Action auf der Strecke geboten. Grade auch die F2-Stockcar-Klasse konnte mit einem immens großen Starterfeld aufwarten. Das war beim Late Model V8 Supercup zwar geringer als erwartet, trotzdem bekam man reichlich V8-Feeling geboten. Der ein oder andere schaffte es aufgrund von Unfällen gar nicht erst ins Rennen, im Final-Lauf war das Feld durch vorherige Kollisionen auf 11 Fahrzeuge geschrumpft. Doch der Weg nach Venray hat sich auch für diese Klasse wieder einmal gelohnt. Und in den nächsten Rennen wird auch das Feld der Late Models noch anwachsen.

Late Model Racing

©racing14.de

Für mich selber immer wieder spannend und ein Highlight sind auch die HotRods, die sich auch durch den niederländischen Regen kämpfen mussten. Alle Bilder und Impressionen der Auftaktveranstaltung aus Venray findet ihr HIER.

National HotRods

©racing14.de

Wer noch unentschlossen ist, sich auf den Weg nach Venray zu machen, hier nochmal alle Termine, die dieses Jahr noch anstehen:

21.04.2014 Oster-Rennen

17.05.2014 Abendrennen

09.06.2014 Pfingstrennen

05.+06.07.2014 Sommerwochenend-Rennen

16.+17.08.2014 World Cup Wochenende

28.09.2014 HotRod Supercup

26.10.2014 Finalrennen

Cockpit LateModel

©racing14.de