Die besten Apps für Motorsport Fans

Motorsport Apps
©racing14.de

Motorsport Apps im Fokus

Motorsport lässt Herzen höher schlagen, keine Frage. Für Fans gibt es nichts Aufregenderes als der Geruch von verbrannten Reifen, der Sound von laufenden Motoren, Höchstgeschwindigkeiten auf den Rennstrecken dieser Welt und natürlich auch unvergessliche Fahrerlebnisse, die für eine Extraportion an Adrenalin sorgen.

Gute Motorsport Apps sollten deshalb nicht nur informativ sein, sondern den Fans auch das gewisse „Etwas“ übermitteln können. Im Prinzip lässt sich das mit leidenschaftlichen Spielern vergleichen, die mit einer App wie die von Unibet Casino als Beispiel, nicht nur nach Herzenslust zocken, sondern dort auch noch direkt ihre Sportwetten abgeben können.

Apps müssen unterhaltsam, informativ und vor allem auch wirklich nützlich sein, was leider nicht bei allen Motorsport-Anwendungen der Fall ist. Viele Motorsport Apps wie z.B. die Audi oder auch die neue Schumi App beinhalten Rennberichte, Interviews, Ergebnisse und tolle Fotos, aber sie sind in diesem Fall nur für Audi- oder Michael Schumacher Fans von Interesse. Die besten Apps sollten deshalb möglichst noch etwas mehr bieten können.

Welche Features sollten Motorsport Apps aufweisen?

Nicht nur Fans erwarten von speziellen Apps Vorteile. Bei Motorsport Anwendungen können dies beispielsweise Prämien sein, die sich die Nutzer durch eine aktive Beteiligung verdienen, wie das z.B. der Fall bei der Motor Miles oder bei der Motorsport Fans App ist. Anhänger der Königsklasse können sich über die aktualisierte F1-App vom Motorsport-Magazin freuen, die jetzt auch Live-Ticker, Fahrerinfos, Hintergründe, Rennkalender und detaillierte Streckenportraits beinhaltet. Auch andere wichtige Rennserien wie MotoGP oder Formel E werden damit abgedeckt.

App Motorsport
©racing14.de

Für Power, nicht nur auf der Strecke, sorgt allerdings auch der Motorsport Manager. Dabei handelt es sich um ein hervorragendes Spiel für echte Fans, bei der man sich virtuell in eine lebendige Welt des Motorsports hineinversetzen kann. Es müssen nicht nur die besten Fahrer eingestellt werden, sondern auch Mechaniker und Ingenieure, um die Leistung der Fahrzeuge und die Fahrweise gewinnbringend anzupassen. Wer glaubt, das Zeug zu einem Manager vom eigenem Motorsportteam zu haben, sollte diese sehr unterhaltsame App ausprobieren, da für den Meisterschaftstitel auch auf die winzigsten Details geachtet werden muss.

Was sind die besten Applikationen über Motorsport?

Die Auswahl der besten Apps hängt selbstverständlich auch davon ab, für welche Zwecke sie vorgesehen ist. Wer sich damit nur einfach die Zeit vertreiben möchte, wird vom Motorsport Manager begeistert sein, wer aber auf Live Informationen und Hintergrundwissen für Sportwetten angewiesen ist, sollte sich diesbezüglich von den jeweiligen Anbietern eine App suchen, wie z.B. die von Unibet. Die Motorsport Total App zählt mit zu den umfangreichsten Anwendungen für Rennfans.

Mit ihr sind alle aktuellen News und sogar Gerüchte mobil möglich, abgesehen davon, dass man selber auswählen kann, über welche Rennserien man Mitteilungen erhalten möchte. Newsticker stehen nicht nur für MotoGP und Formel 1 zur Verfügung, sondern auch für Le Mans, das Nürburgring Rennen und Indy 500.

Allerdings ist der US-Markt unseren deutschen Applikationen um einiges voraus, weshalb man sich bei guten Englischkenntnissen auch auf diesem Markt nach weiteren Motorsport Apps umsehen kann. Wichtig ist, auch mobil die wichtigsten Infos ohne große Verzögerungen zu enthalten, um daraus Vorteile zu erzielen.

Motorsport Apps im Vergleich
©racing14.de
Share: Beitrag teilen