Estering Rallycross-Impressionen

Impressionen Estering Rallycross – Auftritt der WorldRX-Elite

Bereits zum vierten Mal fand sich die Rallycross-Weltmeisterschaft 2017 auf dem Estering bei Buxtehude in Niedersachsen ein. Der Auftritt der WorldRX war erneut ein ganz besonderer auf einer der Traditionspisten schlechthin.

Auch rein sportlich lieferte das Geschehen auf dem Estering immer wieder besondere Momente. So endete der Siegeszug des neuen Weltmeisters Johan Kristoffersson bereits im Semifinale und Mattias Ekström kehrte nach längerer Abstinenz auf den obersten Podiumsplatz zurück. Aber auch die Super1600 und Tourenwagenklasse boten im Rahmenprgoramm beste Unterhaltung.

Estering Rallycross

Der Rallycross-Sport bietet ganz besondere Momente, die Fotogalerie zum WM-Lauf im Norden Deutschlands ist daher deutlich größer als die letzten geworden, alle Impressionen vom Estering findet ihr im Album des Rennwochenendes bei Flickr.

Nach dem Auftritt 2017 bleibt zu hoffen, dass der Estering auch in den kommenden Jahren im WM-Kalender verbleibt. Von Seiten des Veranstalters hat man sich daher ordentlich ins Zeug gelegt und einige Investitionen getätigt. Erneuerung der Schotterpassage, Erhöhung der Sicherheit durch Betonelemente und Fangzäune, zudem eine Erweiterung der Tribünenkapazität, man hat viel getan, um die WM auch für die Zukunft in den Hexenkessel Estering zu locken, da gehört diese zweifelsfrei auch hin.

Die Veranstaltung in diesem Jahr hat dafür auf jeden Fall die besten Voraussetzungen geschaffen. In diesem Sinne, Keep Rallying und an dieser Stelle noch einige Best-Of-Aufnahmen vom Wochenende auf dem Estering, für alle Bilder einfach hier vorbeischauen:

Fotogalerie Rallycross Weltmeisterschaft Estering 2017 bei Flickr

Audi S1 EKS Estering

WorldRX GermanyRX

Rallycross Estering Buxtehude

Peugeot RX Estering

Start Estering

AudiS1 EKS RX Estering

Loeb Rallycross

Estering Rallycross 2017

Estering Rallycross Kia Rio

Estering Rallycross RX

Rallycross Buxtehude Estering

Rallycross Estering

Ekström Audi Rallycross

Ford Rallycross

Estering Buxtehude

JokerLap Estering

Über den Estering

Der Estering liegt im Estetal, knapp außerhalb von Buxtehude und gute 30 Kilometer südwestlich von Hamburg. Bis zu vier internationale Rallycross-Events werden hier pro Jahr ausgetragen. Die Weltmeisterschaft gab 2014 ihr erstes Stelldichein auf der Strecke in Niedersachsen.

Die Streckenlänge beträgt 952 Meter ohne Jokerlap und 927 Meter mit Jokerlap, das Verhältnis Asphalt zu Schotter liegt bei 60/40, die Fahrzeuge erreichen hier eine Höchstgeschwindigkeit von gut 180 Kilometer. Der WM-Auftritt in diesem Jahr war die insgesamt 137. Rallcrossveranstaltung auf der Strecke. Wer nicht auf die WorldRX-Elite warten möchte, der kann sich hier u.a. auch die Deutsche Rallycross Meisterschaft ansehen.

Carwash Estering...

Fotos Copyright by Sonja Brzuska/sba-fotografie.de & Jens Schneider/racing14.de