EuroNASCAR 2020 NASCAR Whelen Euro Series Kalender

NASCAR Euro 2020
©NASCAR Whelen Euro Series/Stephane Azemard

Erneut 7 Rennwochenenden stehen 2020 für die EuroNASCAR auf dem Programm – Blick auf den Rennkalender der europäischen NASCAR-Serie EuroNASCAR – NASCAR Whelen Euro Series Termine 2020

EuroNASCAR 2020 – Termine

Die EuroNASCAR hat nun den Rennkalender für die kommende Saison präsentiert. Sieben Rennwochenende stehen für die Fans der NASCAR Euro-Serie erneut – wie bereits 2019 – auf dem Programm.

Dabei wird es einen neuen Austragungsort geben und das American Fan Fest auf dem Hockenheimring wird nun erstmals auch gleichzeitig das Saisonfinale der EuroNASCAR sein.

Hockenheim und Zolder wechseln die Plätze im 2020er-Kalender, beide Strecken gehören aber somit immer noch zu den Playoffs der NASCAR Euro-Rennserie, hier gibt es weiterhin doppelte Punkte zu gewinnen oder halt auch zu verlieren. 2020 wird das Playoff-Format dabei um ein Rennwochenende erweitert, die Playoffs starten somit schon im September mit den Rennläufen in Italien.

Der italienische Austragungsort der Euro NASCAR hat dabei 2020 eine neue Heimat bekommen, man kehrt dem Kurs von Franciacorta den Rücken und tritt erstmalig auf der Strecke von Vallelunga an. Somit gibt es bei der Premiere gleich mal doppelte Zähler für die Piloten.

EuroNASCAR 2020
©NASCAR Whelen Euro Series/Stephane Azemard

NASCAR Whelen Euro Series Rennkalender 2020

„Das ist vermutlich der beste Kalender in der Geschichte der Serie“, so EuroNASCAR Präsident und Geschäftsführer Jerome Galpin. „Wir sind stolz, mit so tollen Streckenpartnern zusammenzuarbeiten. Wir haben alle das gemeinsame Ziel, den Fans in Europa das einzigartige Erlebnis von Pure Racing, einem offenen Zugang zur Serie und ein großartiges Erlebnis bei den amerikanischen Festivals zu bieten.“

“Der Kalender für die kommende Saison ist der Beweis, wie stark und populär die NASCAR Whelen Euro Series ist”, so Gene Stefanyshyn, seines Zeichens NASCAR Chief International Officer. “Die Serie bringt spannendes NASCAR Racing zu den Fans in sieben europäischen Ländern in Europa. Die Nähe zu den Großstädten – wie dem neuen American Festival in Rom – wird es den Familien einfacher machen, unseren Racing-Style zu erleben.”

NASCAR Europa 2020 EuroNASCAR
©NASCAR Whelen Euro Series/Stephane Azemard

Der Saisonstart findet erneut im spanischen Valencia statt, am Wochenende des 25. und 26. April 2020. Die EuroNASCAR ist hier bereits zum siebten Mal in Folge zu Gast. Danach geht es erst im Juni mit dem American SpeedFest in Brands Hatch weiter (6./7. Juni 2020), sicher wieder der Höhepunkt des Jahres in Sachen Zuschauerzuspruch.

Nach dem Debüt 2019 ist auch das Autodrom Most  wieder Teil des Kalenders, danach geht es für die Piloten wieder auf das Halbmeilenoval des Raceway Venray in den Niederlanden.

Nach einer Sommerpause von rund zwei Monaten starten mit den Rennen in Vallelunga dann die EuroNASCAR-Playoffs im September, bevor Zolder und der Hockenheimring die 2020er Saison der Nascar Whelen Euro Series beschließen werden.

EuroNASCAR Whelen Euro Series Termine 2020
©NASCAR Whelen Euro Series

NWES – EuroNASCAR Kalender 2020 Terminübersicht

NWES – NASCAR Whelen Euro Series – Rennkalender 2020

25.-26. April 2020 Circuit Ricardo Tormo – Valencia/Spanien

06.-07. Juni 2020 Brands Hatch Indy Circuit – Brands Hatch/England

20.-21. Juni 2020 Autodrom Most – Most/Tschechien

11.-12. Juli 2020 Raceway Venray – Venray/Niederlande

Playoffs:

12.-13. September 2020 Autodromo Vallelunga – Vallelunga/Italien

03.-04. Oktober 2020 Circuit Zolder – Zolder/Belgien

17.-18. Oktober 2020 Hockenheimring Kurzanbindung – Hockenheim/Deutschland -> Tickets NASCAR Hockenheim

2020 NASCAR Whelen Euro Series schedule

EuroNASCAR – Neuerungen 2020

Man hält bei den Verantwortlichen der EuroNASCAR auch 2020 am bewährten Konzept fest, lediglich die beiden Meisterschaften bekommen einen neuen Namen.

Die bisher ELITE 1 getaufte Meisterschaft für Profis heißt ab der kommenden Saison EuroNASCAR PRO, der Nachwuchs geht auch nicht mehr unter der Bezeichnung ELITE 2 an den Start, sondern unter dem Namen EuroNASCAR 2.

Nascar Whelen Euro Series
©NASCAR Whelen Euro Series/Stephane Azemard

Beide Wertungen bzw. Meisterschaften tragen jedes Rennwochenende wie in der Vergangenheit zwei Rennläufe aus, nur auf dem Oval des Raceway Venray setzt man auf ein anderes Format. Hier gibt es nur jeweils einen Rennlauf, die EuroNASCAR 2 startet Samstags in ein Rennen über 70 Runden, die EuroNASCAR Pro ist am Sonntag am Start mit einem Rennlauf über 100 Runden.

Desweiteren wird es auch 2020 eine Gleichmäßigkeitsprüfung geben, hier können interessierte Fahrer sich mit den V8-Boliden der Euro NASCAR vertraut machen. Bei den Events in Valencia, Most, Zolder und Hockenheim wird diese EuroNASCAR Club Challenge (ehemals ELITE Club Division) ausgefahren.

Das Teilnehmerfeld wird man erfahrungsgemäß erst kurz vor dem Saisonstart parat haben, dann wird man auch wissen, wer den 2019er Meister der Nascar Whelen Euro Series, den Niederländer Loris Hezemans, an der Titelverteidigung hindern will. In diesem Sinne, bis bald und Keep Racing!

Euro NASCAR Hockenheim
EuroNASCAR NWES
Euro NASCAR 2020
Fotos ©NASCAR Whelen Euro Series/Stephane Azemard
Share: Beitrag teilen