Hockenheim Classics 2013

Hockenheim Classics F1
©racing14.de

Die 36. Auflage der Hockenheim Classics fand vom 13.-15. September im badischen Motodrom statt. Ca. 480 Motorräder und insgesamt rund 1.000 Teilnehmer kamen am Wochenende zum Hockenheimring. Die Veranstaltung hat sich über die Jahre zu einer der renommiertesten Oldtimer-Veranstaltungen gemausert.

Hockenheim2013

Neben vielen Motorrädern gab es aber auch einige Youngtimer und historische Formel-Fahrzeuge zu bewundern, auf die wir unserer Hauptaugenmerk gelegt haben. Ein Larrousse-Lola aus der Formel 1 Saison 1988 (damals gefahren von Philippe Alliot) oder der March 761-5 aus dem Jahr 1976 (mit dem Piloten Vittorio Brambilla) waren auf jeden Fall ein Highlight. Alle Bilder der Veranstaltung gibt es HIER zu sehen.

Hockenheim Classics F1
©racing14.de

Im Rahmen der Classic-Veranstaltung feierte auch der DMV (Deutscher Motorsport Verband) sein 90-jähriges Bestehen. Der Verband ist uns vor allem durch die DMV Touring Car Championship ein Begriff, deren nächster Lauf am letzten Septemberwochenende in Monza stattfindet – racing14 ist in Sachen NASCAR Whelen Euro Series dort vor Ort – somit werden wir auch sicher Bilder der TCC mitbringen.