Motorshow Essen 2013 – Impressionen

Motorshow 2013 - Girl
©racing14.de

Die Motorshow in Essen öffnet nach dem gestrigen Preview-Tag heute zum 46. Mal ihre Türen. Besucher können noch bis zum 08.12.2013 die Exponate von Herstellern aus 17 Nationen bewundern.

Motorshow 2013 - Manthey Wochenspiegel Porsche
©racing14.de

Neben zahlreichen Design-Studien (auch Opel bringt den bereits auf der IAA vorgestellten Monza mit) und wie gewohnt alles rund um das Thema Tuning lohnt sich ein Besuch auch für den Motorsport-Fan. Die DTM Sonderschau beinhaltet neben aktuellen Fahrzeugen auch viele liebgewonnene „Erinnerungsstücke“ aus den alten DTM-Zeiten.

Der Volvo 240 Turbo von Per Stureson und der Rover Vitesse von Kurt Thiim aus den Jahren 1985 und 1986 erinnern an die Anfangszeit der Meisterschaft. Auch der Audi V8 quattro aus dem Jahre 1990 darf nicht fehlen. Auch ein echter „Hingucker“ – der Alfa Romeo 155 V6 TI von Nicola Larini, der im Jahr 1993 sogar noch über die Nordschleife des Nürburgrings „flog“.

Motorshow 2013 - Aston Martin
©racing14.de

Unbedingt auch die Halle 6 vormerken – hier findet sich alles rund um den Motorsport. Die VLN ist beispielsweise hier vertreten – im Gepäck natürlich auch der Meisterschafts-Wagen, der Clio der Brüder Groneck. Zahlreiche Rennstrecken präsentieren sich hier ebenfalls.

Selten ruhig wird es in Halle 7 – in der DMAX Motorsport-Live-Arena. Gedriftet wird hier fast ununterbrochen – am 07. Dezember kann man hier das Finale des Gymkhana Drift Cup 2013 bewundern. Und wer nicht nur zusehen will, kann sich auch gleich ins DRIFT-Taxi begeben. Alle Bilder und Impressionen vom Preview-Tag gibt es HIER zu sehen, wer noch einen Blick auf den Hallenplan werfen möchte, findet diesen hier.

Motorshow Essen 2013 - BMW GridGirl
©racing14.de