PS Speicher – Motorisierte Zeitgeschichte

PS Speicher Einbeck

©Oliver Kilimann/racing14.de

PS Speicher in Einbeck – Erlebnisausstellung auf zwei und vier Rädern

Da die Motorsportsaison sich ja auch schon langsam wieder dem Ende nähert, habe ich heute noch einen besonderen Ausflugstipp für euch. Mit Benzin im Blut sollte man auf jeden Fall einmal dem PS Speicher einen Besuch abgestattet haben.

Der PS.Speicher ist kein Museum im klassischen Sinne, sondern eher eine Erlebnisdauerausstellung. Einen interessanten Ausflug in die motorisierte Zeitgeschichte kann man hier im niedersächsischen Einbeck erleben, einer ehemaligen Hansestadt. Im Vordergrund steht hier die Historie der Entwicklung der individuellen Mobilität auf Rädern.

Das Areal des „Automobilen“ Speichers umfasst eine Dauerausstellung auf 5.000 m² Fläche und führt einen durch die Geschichte der Mobilität. Zwischenstopp in den Zwanziger Jahren oder der Besuch an einer typischen Milchbar aus den 50er Jahren sind nur ein paar der Besonderheiten, die sich in diesem alten ehemaligen Kornspeicher wiederfinden.

Der ist das Herzstück des PS SPEICHER und über 100 Jahre alt. Im denkmalgerecht restaurierten Gebäude findet man neben einigen ganz besonderen Automobilen und Motorrädern zudem auch noch einen Full-Motion-Rennsimulator, in einem Porsche 911 Carrera kann man hier als Besucher seine Fahrkünste auf der Rennstrecke testen.

PS Speicher

©Oliver Kilimann/racing14.de

Sonderausstellung Abenteuer Rennsport

Vor allem für den Motorsport-interessierten lohnt sich derzeit ein Ausflug nach Einbeck. Auf insgesamt fast 800 m² Ausstellungsfläche gibt es die Sonderausstellung Abenteuer Rennsport – Tempo, Helden, Leidenschaft – zu bewundern. Allein dafür lohnt sich schon mal der Weg nach Niedersachsen. Auch hier stehen nicht nur vier Räder im Vordergrund, auch die zwei Räder finden ihre motorsportliche Beachtung.

Die Kawasaki KR 250, mit der Toni Mang mehrfach Weltmeisterschaften feiern durfte, ist ebenso zu sehen wie der Audi R18 e-tron aus dem Jahr 2013, der die 24 Stunden von Le Mans für sich entscheiden konnte.  Aus der modernen Formel 1-Zeit hat auch ein Lenkrad seinen Weg in den PS-Speicher gefunden. Nico Rosbergs Formel 1-Lenkrad aus dem Jahr 2012 steht zum Ausprobieren bereit in einer interaktiven Vitrine.

Doch auch Rennsportgrößen finden Ihren Platz in der Ausstellung. So erfährt man vieles über Piloten wie Rudolf Caracciola, Michael Schumacher oder auch Jutta Kleinschmidt. Im Laufe der Ausstellung werden immer mal wieder einige Rennboliden ausgetauscht, so dass man hier immer mal wieder Halt machen kann. Nur Zeit sollte man schon mitbringen, wenn man einmal hier ist.

Oliver war neulich im Speicher zu Gast und hatte seine Kamera auch dabei, daher an dieser Stelle noch einige Impressionen, die er für den Blog mitgebracht hat. Zusätzlich findet ihr hier noch zusammengefasst alle Infos zum Besuch im Kornspeicher mit den vielen PS und vielleicht macht der ein oder andere ja bei Gelegenheit einmal Halt in Einbeck. In diesem Sinne, Keep Racing!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Bilder ©Oliver Kilimann/racing14.de

Informationen zum PS Speicher

Öffnungszeiten
Dienstag, Mittwoch und Freitag bis Sonntag 10.00 bis 18.00 Uhr, Donnerstag 10.00 bis 21.00 Uhr, Montag geschlossen

Eintrittspreise

Einzelkarte 12,50 € für Erwachsene/Einzelkarte ermäßigt 7,50 € *

Familienkarte 30 €/für 2 Erwachsene und beliebig viele minderjährige Kinder

Gruppenkarte 10,50 € pro Person für Gruppen ab 15 Personen/Gruppenkarte ermäßigt 5,50 € pro Person *

ps.speicher

©Oliver Kilimann/racing14.de

Führungen durch die Dauerausstellung 45 €
Überblicksführung ca. 90 Min. oder thematischer Schwerpunkt nach Absprache,
bei Beginn nach 17.30 Uhr zzgl. 45 € Abendzuschlag (außer Donnerstag)
für Gruppen bis max. 20 Personen

Öffentliche Führungen
Daueraustellung:
Samstag und Sonntag 14.00 Uhr

Buchbare Führungen (Preis zzgl. Eintritt)

Rennsport-Führung für bis zu 20 Personen

Dauer: ca. 90 Minuten
Kosten: 45 €

Doppelführung*
Dauer- und Rennsportausstellung
Dauer: ca. 120 Minuten
Kosten: 80 €

Adresse: Tiedexer Tor 3, 37574 Einbeck

offizielle Website