Rallycross-Newsflash

Motorsport 2020
©racing14.de

Die Welt des Motorsports verlagert sich in diesen Tagen zwangsläufig auf das virtuelle Geschehen -Die Veranstalter der Rallycross-WM bringen jetzt RX ESports an den Start -weitere Rallycross-News aus aller Welt--

RX Esports

IMG, der Veranstalter der FIA World Rallycross Championship, hat sich jetzt mit Motorsport Games, dem Rennspielentwickler und Esports-Spezialisten, und Codemasters zusammengetan, um „RX Esports Invitational“ ins Leben zu rufen.

Die Esports-Serie wird an den Daten ausgewählter Läufe der Rallycross-Weltmeisterschaft 2020 ausgetragen, die aufgrund der im Zusammenhang mit der COVID-19 (Coronavirus)-Pandemie herrschenden Krise verschoben wurden.

Die erste Veranstaltung wird das Barcelona RX Esports Invitational am Sonntag, den 19. April 2020, sein. Gefahren wird dann DiRT Rally 2.0 auf PC via Steam.

Rallycross News RX Esports
©FIAWorldRallycross.com

Einige der offiziellen WorldRX-Fahrer werden daran teilnehmen, und Fans aus der ganzen Welt werden die Möglichkeit haben, sich einen Startplatz gegen diese zu erkämpfen, wenn die Qualifikationsveranstaltung am heutigen Samstag, dem 28. März, über die Bühne geht. Die Starter aus den Reihen der Rallycross-WM World RX sowie aus anderen Motorsportkategorien werden in den nächsten Tagen noch bekannt gegeben (Um teilzunehmen, sollten PC Steam-Spieler am Samstag, den 28. März ab 10 Uhr (GMT) in den Abschnitt „Meine Teams“ von DiRT Rally 2.0 gehen und das speziell markierte RX Esports unter Events auswählen).

Die besten der Nicht-Profis, die ein Sechs-Runden-Rennen auf dem Circuit de Barcelona-Catalunya in der schnellsten Zeit absolvieren, werden zur Teilnahme am ersten Live-Event eingeladen.

Damit folgt die Rallycross-WM dem „virtuellen“ Weg des Motorsportgeschehens, wie beispielsweise auch die VLN Nürburgring Langstrecken Serie.

Paul Bellamy von IMG, dem Veranstalter der Rallycross WM, dazu: „Wir hoffen, dass wir den Fans auf der ganzen Welt die Möglichkeit bieten, sich über eine alternative Esports-Serie mit der WorldRX auseinanderzusetzen, und so ein kleines Maß an Freude in diesen schwierigen Zeiten bieten.“

Rallycross-Absagen -aktueller Stand

In Sachen weltweiter Absagen sind offiziell bislang erst die ersten beiden Läufe der Rallycross-WM in Spanien und Portugal abgesagt, weitere werden aber sicher folgen, als nächstes wäre dann der Auftritt der WorldRX in Spa Mitte Mai dran.

Der Estering hat nun auch den Saisonauftakt am 09./10. Mai auf unbestimmte Zeit verschoben, an diesem Woche sollten ursprünglich die Deutsche und Belgischen Rallycross-Meisterschaft ihr Gastspiel in Buxtehude geben.

Rallycross News
©Oliver Kilimann/racing14.de

Die TitansRX-Serie von Max J. Pucher hat ihre Aktivitäten unterdessen für die Saison 2020 bis auf weiteres vollkommen eingestellt.

„“Da derzeit in Österreich eine Sperre für alle nicht wesentlichen Arbeiten für mindestens weitere zwei Wochen besteht, wurden MJP-Mitarbeiter entlassen, und wir werden sie wieder einstellen, sobald wir sehen, dass wir das Engagement von Partnern und Fahrern erhalten können.

„MJP ist finanziell stabil und kann den Betrieb wieder aufnehmen, wenn dieser Wahnsinn vorbei ist. Wir bleiben in Kontakt mit allen Sponsoren, sollte sich die Wirtschaft erholen.

„Danke an diejenigen, die unsere wesentlichen öffentlichen Dienste weiterhin am Laufen halten. MJP hat den örtlichen Krankenhäusern und Notfalldiensten finanzielle und operative Unterstützung angeboten. Wir tun das Beste, was wir können“, so Pucher auf den Social-Media-Kanälen der Rallycross-Serie.

Eine Übersicht über aktuelle Absagen bz. Verschiebungen im internationalen Rallycross-Kalender gibt es übrigens hier bei Rallycrossworld.com.

RX Esports
©Oliver Kilimann/racing14.de

Rallycross International -Ein wenig Renngeschehen

Bevor auch der internationale Motorsport in diesem Jahr komplett ausgebremst wurde, gab es doch tatsächlich noch ein wenig Rallycross-Action, auch wenn man dafür schon ein wenig suchen muss.

Zum einen den ersten Lauf zur portugiesischen Rallycross-Meisterschaft -- PTRX , zum anderen der Saisonstart der argentinischen und südamerikanischen Rallycross-Meisterschaft -- CARX. Details zu Fahrer und Teams kann ich euch an dieser Stelle zwar nicht liefern, aber immerhin ein paar bewegte Rallycross-Bilder aus dem Jahr 2020 -- ein wenig Ablenkung… In diesem Sinne, Bleibt gesund und Keep Rallying!

46º Ralicross de Sever do Vouga
CARX RallyCross 1° fecha 2020 Concepción del Uruguay, Entre Ríos

Share: Beitrag teilen