Rallycross WM 2020 auf dem Nürburgring

Müllenbachschleife Rallycross Nürburgring 2020
©racing14.de – 2020 macht die Rallycross-WM hier Station

Rallycross WM Nürburgring 2020 – Die Rallycross-Weltmeisterschaft macht 2020 Station in der Eifel – WorldRX am Wochenende des 1./2. August 2020 auf dem Nürburgring – Müllenbachschleife wird zum Rallycross-WM-Schauplatz –

Rallycross WM WorldRX 2020 – Nürburgring neuer Austragungsort

Die Rallycross-Weltmeisterschaft wird im kommenden Jahr erstmals ein Gastspiel auf dem Nürburgring geben. Am Wochenende des 1/.2. August kommen die Supercars der WorldRX in die Eifel und werden auf dem Rallycross-Kurs in der Müllenbachschleife der Grand-Prix-Strecke ihre Rennen absolvieren.

Damit gibt es 2020 wieder einen deutschen WM-Lauf und für die deutschen Fans neben dem Auftritt der WorldRX im belgischen Spa ein lohnenswertes Ziel. 2020 werden wir noch die aktuellen Supercars in Aktion sehen, bevor man zumindest plant, ab der Saison 2021 diese durch elektrisch angetriebene Fahrzeuge zu ersetzen. Auch vor diesem Hintergrund sollte man einen Besuch der Rallycross-WM auf jeden Fall im eigenen Kalender haben…

Timmy Hansen Peugeot 208 WRX
©FIAWorldRallycross.com – Timmy Hansen

WorldRX auf dem Nürburgring – Supercars in der Müllenbachschleife

Die Müllenbachschleife des Nürburgrings wird im nächsten Jahr dann Schauplatz der Rallycross-Action. Das hat für die Zuschauer natürlich den Vorteil, dann man das gesamte Geschehen von den Tribünen stadionartig verfolgen kann.

„Das wird ein besonders spektakuläres Wochenende. Wir sind stolz, dass wir diese einzigartige Weltmeisterschaft an den Nürburgring holen konnten“, so Nürburgring Geschäftsführer Mirco Markfort mit Blick auf das neue Event im Motorsportkalender 2020.

Rallyross WM Nürburgring – Vorverkauf startet bald

Der Vorverkauf für den deutschen WM-Lauf soll bald starten, Tickets gibt es direkt beim Nürburgring.

Ein Tagesticket gibt es dabei ab 39 € für den Rennsamstag, der Rennsonntag schlägt mit 49 € zu Buche. Das Wochenendticket kostet bei Bestellung bis Ende des Jahres als spezielles Angebot ebenfalls 49 €.

Kinder bis bis einschließlich zwölf Jahre zahlen keinen Eintritt und können sich die Rallycross-WM kostenlos anschauen. Jugendliche von 13 bis 15 Jahre und Menschen mit Beeinträchtigung (ab 50%) zahlen die Hälfte, VIP-Tickets werden ebenfalls erhältlich sein.

Spa Rallycross 2019 WRX
©racing14.de

Rallycross-WM – Termine 2020

Mit der Bekanntgabe des Nürburgrings als Austragungsort steht auch der Kalender der WorldRX größtenteils fest. Der Saisonauftakt wird 2020 in Barcelona sein, Abu Dhabi wird ans Ende des Jahres verschoben. Zur Freude vieler Fans wird man zudem nach Portugal auf die Strecke von Montalegre zurückkehren. Am Wochenende des 16./.17. Mai macht die Rallycross-WM dann erneut Station in Spa-Francorchamps, die Strecke in Belgien konnte 2019 mehr als überzeugen.

Höljes als Klassiker in Schweden darf nicht fehlen, 2020 ist das ´Magic Weekend´ abermals Teil des WM-Kalenders. Das Kanada-Gastspiel in Trois-Rivières sollte auch weiterhin mit dabei sein, ebenso wie der französische Lauf in Lohéac. Der Vertrag mit der Strecke bei Kapstadt in Südafrika wurde verlängert, so dass wir hier erneut das Saisonfinale erwarten dürfen. Der komplette Kalender 2020 mit allen Terminen wird bald veröffentlicht, Infos folgen natürlich hier im Blog. (Update 30.10.19: Der vorläufige Kalender wurde nun präsentiert, Kanada ist doch raus, auch von Silverstone müssen wir uns verabschieden, mehr dazu ->hier)

WRX Spa 2019 - 2020: Rallycross WM Nürburging
©racing14.de

WorldRX 2020 – Nürburgring statt Estering

Viele hatten sicherlich auf eine Rückkehr des Esterings in den Kalender gehofft, doch aus finanziellen Gründen war leider klar, dass die Traditionsrennstrecke in Buxtehude außen vor bleiben wird. Da der Veranstalter IMG zudem die Rallycross-EM oder EuroRX 2020 nur zusammen mit den Rennen der WorldRX vergeben wird, wird es im hohen Norden auch keinen EM-Lauf der Supercars im kommenden Jahr geben. Die EuroRX-Supercars kann man also auch in der Eifel erwarten.

Die Müllenbachschleife kann bei gutem Besuch sicher für eine ordentliche Rallycross-Atmosphäre sorgen, über weitere Details zum Event halte ich euch natürlich im Blog auf dem Laufenden. Vielleicht findet die Rallyross-Weltmeisterschaft ja auf dem Nürburgring eine dauerhafte Heimat, in der Vergangenheit war man ja bereits auf dem Hockenheimring zu Gast, damals allerdings noch im Rahmen der DTM. In diesem Sinne, bis bald und Keep Rallying!

Rallycross Magic Weekend Höljes 2019 - WorldRX 2020 Nürburgring
©racing14.de
Share: Beitrag teilen