SuperCar Lites – RX2 – Action auch 2018 garantiert

RX2 International Series
©2018 MPA Creative

RX2 International Series 2018 mit 7 Events

Beim Blick auf die Rallycross-Szene darf man international eine Serie nicht aus den Augen lassen, denn neben der Rallycross-Weltmeisterschaft und der Europameisterschaft gesellt sich auch die RX2 International Series mit den Boliden der SuperCar Lites in diesem Jahr wieder zu den Events der WorldRX.

Die Einheitsboliden werden von Olsbergs MSE an den Start gebracht und sorgen neben den aktuellen Supercars ebenso für reichlich Rallycross-Action und sind eine gute Basis für den Aufstieg im Rallycross-Sport.

Die Lite-Variante der Rallycross-Supercars kommt mit ungefähr 320 PS um die Ecke, bei einem Minimumgewicht inklusive Fahrer von 1.100 Kilogramm.  Die Allrad-Boliden haben eine Länge von 3.800 mm bei einer Breite von 1.800 mm und einem Radstand von 2.489mm. Für die Power sorgt ein Ford Duratec-Aggregat von Olsbergs.

SuperCar Lites RX2
©2018 MPA Creative

Bei folgenden WorldRX-Events geht die Serie in dieser Saison mit an den Start:

SuperCar Lites RX2 International Series Kalender 2018

12./13. Mai             Mettet, Belgien
26./27. Mai             Silverstone, England
09./10. Juni             Hell, Norwegen
30. Juni/ 01. Juli      Höljes, Schweden
04./05. August        Trois-Rivières, Kanada
01./02. September     Lohéac, Frankreich
24./25. November       Kapstadt, Südafrika

Leider nicht mit im Kalender ist der Estering vertreten, beim deutschen WM-Gastspiel der WorldRX müssen wir uns im Rahmeprogramm mit der Super1600-Klasse zufrieden geben. Am besten hat man es als Zuschauer im französischen Loheac, hier treten neben der WorldRX noch die Supercars der Europameisterschaft an, sowie die RX2 und die Super 1600-Rallycrossbolide.

RX2
©Tom Banks

Die SuperCar Lites-Kategorie sorgt aufgrund der identischen Fahrzeuge natürlich für reichlich Spannung, wenngleich im letzten Jahr der Franzose Cyril Raymond nicht zu schlagen war. Doch für den Meister der Saison 2017 gibt es vorerst keinen Aufstieg in die WordRX-Elite, wohin sein Karriereweg führen wird, steht aktuell noch nicht fest, lediglich sein Nachfolger.

Der Vorjahresdritte der RX2, der Belgier Guillaume De Ridder, ist einer der Favoriten auf den diesjährigen Meistertitel.

Das weitere Teilnehmerfeld wird noch veröffentlicht, aktuell umfasst das Starterfeld aber 18 Fahrer für die ganze Saison, somit kann man enge Tür-an-Tür Zweikämpfe erwarten.

Da die Serie natürlich ein wenig im Schatten der großen WorldRX steht, an dieser Stelle einmal ein Blick auf das Finale der RX Lites letztes Jahr im norwegischen Hell in bewegten Bildern:

2016 Norway RX Lites Full Final Replay - World RX Rallycross

Für die 2018er Saison bleiben der Serie die drei wichtigsten Partner erhalten. Neben Olsbergs MSE sind das die schwedische Firma Veidec und Reifenpartner Cooper Tire Europe, die auch die “kleinen” Supercars mit dem schwarzen Gold versorgen.

Im Rahmen der Livestreaming-Übertragungen der Rallycross-Weltmeisterschaft sollte man auch die RX2 2018 wieder in Zusammenfassungen sehen können, wer das ein oder andere Event der Rallycross-WM in dieser Saison besuchen will, für den habe ich hier einmal in der Übersicht zusammengefasst, welche Rallycross-Serie wann im Rahmenprogramm der WorldRX unterwegs ist:

2018 Rallycross WM Kalender

Spanien – Barcelona – 14./15. April – WorldRX/EuroRX Supercar/Super 1600

Portugal – Montalegre – 28./29. April – WorldRX/Super 1600

Belgien – Mettet – 12./13. Mai –   WorldRX/EuroRX Supercar/RX2 Supercar Lites/Tourenwagen

England – Silverstone – 26./27. Mai – WorldRX/RX2 Supercar Lites

Norwegen – Hell – 9./10. Juni –  WorldRX/RX2 Supercar Lites/Super 1600/Tourenwagen

Schweden – Höljes –  30. Juni/1. Juli –  WorldRX/EuroRX Supercar/RX2 Supercar Lites/Tourenwagen

Kanada – Trois-Rivieres – 4./5. August –  WorldRX/RX2 Supercar Lites

Frankreich – Loheac – 1./2. September –  WorldRX/EuroRX Supercar/RX2 Supercar Lites/Super 1600

Lettland – Riga – 15./16. September –  WorldRX/EuroRX Supercar/Super 1600

USA – COTA – 29./30. September – WorldRX

Deutschland – Estering – 13./14. Oktober –   WorldRX/Super 1600

Südafrika – Kapstadt – 24./25. November- WorldRX/RX2 Supercar Lites

SuperCar Lites
©2018 MPA Creative
Share: Beitrag teilen