Skip to content Skip to sidebar Skip to footer

Tag: NWES

Front lid - Nascar Whelen Euro

Rennkalender 2014

©racing14.de Das neue Motorsportjahr wirft seine Schatten auch für die NASCAR Whelen Euro Series voraus. Mittlerweile steht der Rennkalender für die Saison 2014 fest. Die Serie geht in ihr sechstes Jahr, das dritte unter dem offiziellen Banner der NASCAR. 6 Veranstaltungen quer durch Europa stehen auf dem Plan. Insgesamt 24 Rennen werden wir sehen, jeweils 12 in…

weiterlesen

NWES NASCAR Whelen Euro

Vorschau LeMans – Saisonfinale

Am kommenden Wochenende finden die Final-Läufe der NASCAR Whelen Euro Series in LeMans auf dem 4,185 km langen Circuit Bugatti statt. Bereits in den letzten Jahren gab es hier traditionell den Saisonabschluss. Nach den spannenden Rennen in Monza steht nun die Titelvergabe an. In der ELITE Championship Wertung konzentriert sich die Meisterschaftsentscheidung auf die ersten…

weiterlesen

Whelen Euro Series Monza Nascar 46

NASCAR Whelen Euro Series Monza

  Am letzten Septemberwochenende beendete die NASCAR Whelen Euro Series ihre Sommerpause und ging mit den Semi-Finals in ihre Playoffs, Punkte gab es somit hier, wie auch beim anstehenden Saisonfinale in LeMans, doppelt. Ausführliche Rennberichte zu den Läufen der ELITE- und OPEN-Championship-Wertungen sind hier nachzulesen: Teil I - Samstagsläufe und Teil II - Sonntagsläufe.     Die Serie hat…

weiterlesen

Yann Zimmer wins at Monza

Semi-Finals Monza Rennbericht – Sonntag –

©NASCAR Whelen Euro Series So klar das Renngeschehen in der ELITE-Wertung am Samstag war, ging es doch am Sonntag ungleich spannender zu. Über Nacht hatte es im königlichen Park von Monza geregnet und die Strecke war an einigen Stellen noch feucht. So wurde aus dem Kampf um den Sieg ein Vierkampf. Frédéric Gabillon konnte früh die Führung von Polesitter Ander Vilarino übernehmen,…

weiterlesen

Whelen Euro Series Monza

Semi-Finals Monza Rennbericht – Samstag –

©NASCAR Whelen Euro Series Letztes Wochenende war es dann soweit und auch auf europäischen Boden gab es wieder satten V8-Sound zu hören. Die Whelen Euro Series ging ins vorletzte Rennwochenende im italienischen Monza. Bereits während des Trainings dominierte der Favorit, Vorjahreschampion und Meisterschaftsfavorit Ander Vilarino, in der ELITE-Wertung das Geschehen. Dieser Trend setzte sich auch im Qualifying…

weiterlesen