Worauf man bei Online Sportwetten achten muss

Monster Girl
©racing14.de

Online-Sportwetten im Fokus

Die Zahl der Online Wettanbieter steigt weiter unaufhörlich. Mit wachsender Nachfrage im Segment der Sportwetten, gibt es für passionierte Hobbywetter mittlerweile eine Reihe von Möglichkeiten, um das Fachwissen für eine Sportart in bares Geld umzuwandeln.

Besonders beliebt in Deutschland sind dabei weiterhin Motorsport- und Fußballwetten. Fast jeder Fußball-Fan in Deutschland hat sich schon einmal an einer Wette probiert und sein Glück versucht. Die meisten „Hobbywetter“ haben beim Wetten auf Fußballspiele aber keinen dauerhaften Erfolg. Dabei ist das Wetten mit den richtigen Tricks und Kniffen gar nicht so schwer und kann einen anhaltenden Erfolg versprechen.

Denn zunächst sollte man verstehen, dass jeder Wettanbieter verschiedene Vorteile und Risiken bietet, ehe man sich mit der Tippabgabe beschäftigt. Ob Live-Wetten, Siegerwetten oder Langzeitwetten – mit der richtigen Vorbereitung und Strategie gelingt es eine Vielzahl von Wetten für sich zu entscheiden. So habe ich im Folgenden eine Reihe von praktischen Tipps zusammengefasst, die den Erfolg von Sportwetten erheblich steigern können.

Euro NASCAR 2017
©sba-fotografie.de

Tipp 1: Live-Wetten genau im Liveticker verfolgen

Vor allem Live-Wetten bieten sehr attraktive Gewinnmöglichkeiten. So gibt es viele Hobbywetter, die ausschließlich das Live-Wetten-Angebot eines Wettanbieters nutzen. Natürlich sollte man bei Live-Wetten das Sportgeschehen genauestens verfolgen. Live-Übertragungen im TV sind hier nur die zweite Wahl, da die Übertragungen meistens 15 bis 20 Sekunden hinterherhinken. Viel eher sind gute und schnelle Live-Score Dienste gefragt, um blitzschnell auf ein Livegeschehen reagieren zu können. Doch auch hier trennt sich die Spreu vom Weizen. Nur mit Livetickern, die eine schnelle Übertragung aller wichtigen Spielstände und Reihenfolgen bieten, sind wirklich für Live-Wetten geeignet.

Tipp 2: Den passenden Anbieter für Sportwetten finden

Jeder Sportwettenanbieter im Internet hat Vor- und Nachteile. So musst zunächst festgelegt werden, welche Präferenzen ein Hobbywetter setzt. Denn es gibt eine Vielzahl von Wettvariationen, die sich von Buchmacher zu Buchmacher unterscheiden können. Auch die Wettquoten können stark variieren, so dass es sich lohnen kann bei mehreren Anbietern im Internet Wetten zu platzieren.

Tipp 3: Einsätze mit Sorgfalt wählen

Um dauerhaften Erfolg bei Sportwetten zu haben, kommt es oft auf die Auswahl des richtigen Einsatzes an. Natürlich entscheidet die Höhe des Einsatzes über den Gewinn. Jedoch müssen auch Risiken und Chancen für eine platzierte Wette abgewogen werden. Deshalb sollte man ein System entwickeln, bei dem man die Wahrscheinlichkeit für den korrekten Ausgang einer Wette genau abschätzen kann und danach auch die Höhe des Wetteinsatzes entscheidet. Wetten auf Favoriten haben beispielsweise eine höhere Wahrscheinlichkeit, als Wetten auf Außenseiter.

NASCAR Valencia EuroNascar Grid
©racing14.de
Share: Beitrag teilen