WorldRX – weitere Absagen

WorldRX Spa 2019
©racing14.de

Die nächsten Absagen bzw. Verschiebungen der Rallycross-WM WorldRX waren nur eine Frage der Zeit, jetzt wurde auch offiziell mitgeteilt, dass die Events in Spa/Belgien und Hell/Norwegen nicht zu den geplanten Terminen stattfinden werden.

WorldRX Spa 2020 -Belgien-Auftritt der Rallycross-WM verschoben

Derzeit gibt es für einen Blog rund um das Thema Motorsport wenig zu berichten, es sei denn einem liegt das Thema Esports am Herzen, denn Rennaction gibt es derzeit nur virtuell.

Auch die Rallycross-WM hat sich dem derzeitigen Trend angeschlossen und die “World RX Esports Invitational Series” ins Leben gerufen. Man setzt dabei auf DiRT Rally 2.0, das erste virtuelle WRX-Event wird dann am Datum des ursprünglich geplanten Saisonauftakts stattfinden, den 19. April 2020.

Unterdessen sind erwartungsgemäß die nächsten Absagen ins Haus getrudelt. Nach Barcelona und Montalegre war die Verschiebung des dritten WM-Laufs in Spa auch nur eine Frage der Zeit, ein Event dieser Größenordnung im Mai wäre sicher auch zu optimistisch gewesen.

Immerhin hat man für den Kurs in Spa einen Ersatztermin gefunden, der Auftritt der Rallycross-WM soll nun am Wochenende des 3./4. Oktober 2020 stattfinden. Ob dies möglich sein wird müssen wir halt einfach weiter abwarten, derweil kann ich euch einen Blick ins Bilderarchiv empfehlen, als die WorldRX im Vorjahr ihr Debüt auf der Strecke in Spa gab.

WorldRXSpa 2019
©FIAWorldRallycross.com

WorldRX -Hell in Norwegen ebenfalls abgesagt

Nach Spa wurde auch zeitnah der geplante WM-Lauf im norwegischen Hell abgesagt. Für Norwegen gilt derzeit, dass alle Sportveranstaltungen bis zum 15. Juni untersagt sind, am Wochenende davor war der Auftritt der Rallycross WM WorldRX im hohen Norden geplant.

Für den Lauf in Hell gibt es derzeit noch keinen Ersatztermin, so dass wir jetzt mit der Planung eines evtl. möglichen Saisonstarts dann auch schon im Juli sind. Sollte es möglich sein, wird der Saisonstart somit erst am 4.7.2020 in Höljes in Schweden über die Bühne gehen können.

Es werden sicher nicht die letzten Verschiebungen sein, ich werde beizeiten versuchen, meinen Motorsportkalender auf den neuesten Stand zu bringen, aktuell macht das aber noch wenig Sinn.

Rallycross Hell Norwegen
©FIAWorldRallycross.com

World RX Rallycross-WM 2020 -Aktueller Stand Termine

An dieser Stelle dann nochmal kurz in der Übersicht den heute aktuellen Stand in Sachen Terminplanung der WorldRX Rallycross-WM 2020:

  • 4.-5. Juli 2020 -Höljes/Schweden
  • 1.-2 August 2020 -Nürburgring/Deutschland
  • 5.-6. September 2020 -Lohéac/Frankreich
  • 19.-20. September 2020 -Riga/Lettland
  • 03.-04. Oktober 2020 -Spa/Belgien
  • 30.-31. Oktober 2020 -Yas Marina Circuit/Abu Dhabi
  • 14.-15. November – Kapstadt/Südafrika

bisher abgesagte/verschobene Events – Nachholtermine noch offen:

  • Barcelona/Spanien
  • Montalegre/Portugal
  • Hell/Norwegen

Vielleicht kann es ja im Juli losgehen, ob vor oder ohne Zuschauer das lässt sich noch nicht abschätzen. Unterdessen hat ja unlängst schon die TitansRX Rallycross-Serie mitgeteilt, dass ihre 2020er-Saison nicht stattfinden wird.

Zum Abschluss aber zumindest noch ein paar bewegte Bilder in Sachen Rallycross -wenn wir die Supercars der WorldRX dann vielleicht in diesem Jahr noch sehen, wird auch wieder ein gewisser Johan Kristoffersson mitmischen… In diesem Sinne, bis bald, bleibt gesund und Keep Rallying!

Video->The Return of Johan Kristoffersson

The Return of Johan Kristoffersson! | FIA World Rallycross
Share: Beitrag teilen